Archiv der Kategorie: Allgemein

1.-Mai-Demo – Freienkongress-Nachlese – Homeoffice-Umfrage

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Freienvertretung steigt die Spannung quasi stündlich: Der 1. Mai steht vor der Tür. Viele Freie werden am Tag der Arbeit wohl zum rbb fahren – aber nicht um zu arbeiten. Die Initiative „Frei im Mai“ sowie die Gewerkschaften ver.di und DJV rufen um 11 Uhr 1.Mai-Kundgebung vor dem rbb Berlin in der Masurenallee auf – für Bestandsschutz und gerechte Bezahlung, gegen Sparrunden allein auf dem Rücken der Freien. Wie uns zugetragen wurde, sind auch festangestellte Kolleg*innen herzlich willkommen, mit den Freien zu demonstrieren oder auch den Protestaufruf zu unterschreiben. 1.-Mai-Demo – Freienkongress-Nachlese – Homeoffice-Umfrage weiterlesen

Freie in den Personalrat + ARD-Freienkongress + Frei im Mai

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das ist doch mal ein echter Durchbruch: Die arbeitnehmerähnlichen Freien im rbb werden künftig den Personalrat mitwählen und durch ihn vertreten. Ein großer Schritt für die Gleichstellung von Festen und Freien, die dadurch endlich volle Mitbestimmungsrechte bekommen. Donnerstagabend hat der Bundestag das novellierte Bundespersonalvertretungsgesetz verabschiedet, dass nun auch für arbeitnehmerähnliche Personen gelten soll. Ausgenommen sind nur solche, die „maßgeblich an der Programmgestaltung beteiligt sind.“ Da Intendantinnen, Direktoren und Chefredakteure nur selten Freie sind, dürfte diese Einschränkung in der Praxis nicht besonders ins Gewicht fallen. Freie in den Personalrat + ARD-Freienkongress + Frei im Mai weiterlesen

Freienrechte + Grüne Flotte + Chancengleichheit

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

da sagte der nette Meteorologe im Radio neulich, wir erlebten gerade einen Rauf-runter-Frühling. Die unbeständige Großwetterlage scheint auch auf gesellschaftliche und politische Entscheidungsprozesse abzufärben. Nein, damit ist ausnahmsweise mal nicht die Pandemie gemeint. Obwohl es die „Woche der Entschuldigungen“ in sich hatte! Freienrechte + Grüne Flotte + Chancengleichheit weiterlesen

Gender Pay Gap + Cutter*innen + Bestandsschutz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurze Woche wieder mal – denn das aktuelle Homeoffice der Freienvertretung lag im Arbeitsort Berlin – mit Frauen(Feier-)tag.

+++

Und sehr sehr gerne hätten wir den freien Frauen im Sender die erfreuliche Mitteilung gemacht, dass der Gender-Pay-Gap endlich geschlossen ist. Die jüngsten Honorardaten für das  Kalenderjahr 2020 zeigen tatsächlich: Frauen haben 2020 im Durchschnitt nur minimal weniger Honorare bekommen als Männer (337,98 Euro), die Abweichung liegt unter einem Prozent Gender Pay Gap + Cutter*innen + Bestandsschutz weiterlesen

zibb und rbb um6 + Freie in den Personalrat + Umfrage Diversität im rbb

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das alles überschattende Thema war auch in dieser Woche die Einstellung von zibb und rbb um6 zum Ende des Jahres. Schon am letzten Freitag haben nach unserer Kenntnis 74 Freie ein Schreiben im Briefkasten gefunden, in dem der rbb ihnen die Beendigung oder wesentliche Einschränkung ihrer Tätigkeit ankündigt. Eine völlig neue Dimension – Entlassungen von Freien in dieser Größenordnung hat es zumindest seit der Einstellung von Radio Multikulti nicht gegeben. zibb und rbb um6 + Freie in den Personalrat + Umfrage Diversität im rbb weiterlesen