Bildungsurlaub

Gibt es nicht nur für Feste, sondern auch für (arbeitnehmerähnliche) Freie! Auf Antrag, das Formular gibt es im Intranet. Seit 2019 ist das tarifvertraglich abgesichert, es gilt das Berliner Bildungsurlausgesetz:  Pro Jahr 5 Tage Bildungsurlaub (genau genommen 10 Tage in zwei Jahren). Die Höhe des Tagessätze berechnet sich anders als das übliche rbb-Urlaubsgeld (1/365 des Vorjahresverdienstes), statt der Kaldendertage bilden die jeweiligen Arbeitstage der Teiler (ca. 252).

Mehr Informationen gibt es im rbb-Intranet.