Familiensonderzahlung

Bei den Festen nennt der rbb diese Regelung "Familienzuschlag" und zahlt 140 Euro pro Kind und Monat. Bei Freien spricht man von Familiensonderzahlung, zunächst 67 Euro pro Kind und Monat. Dabei gelten im Prinzip dieselben Regeln, aber andere Formulare.

  • Für alle PG-Freien mit 12a-Status gilt die Regelung zunächst befristet für 2019, den Antrag gibt es hier.
  • Für alle mit NPG-Bestandsschutz gibt es diesen Antrag.
  • Weitere Einzelheiten werden mit dieser Anlage abgefragt.