Archiv für den Monat: Mai 2021

Umfrage für Impfwillige+++#bestandsschutzfüralle+++rbb geht baden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

einen Impftermin zu ergattern ist in diesen Tagen ja noch schwieriger als zwischen zwei Schauern trockenen Fußes nach Hause zu kommen. Aber im Gegensatz zum Sommer, der ja nun pünktlich zu seinem meteorologischen Beginn tatsächlich kommen soll, bleibt ein konkreter Impftermin für viele bislang unerreichbar. Umfrage für Impfwillige+++#bestandsschutzfüralle+++rbb geht baden weiterlesen

Bestandsschutz für alle + Impfen im rbb + Informationsveranstaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

haben wir im letzten Newsletter noch von den Mühen der Ebenen gesprochen, so muss festgestellt werden, dass in besagten „Ebenen“ nach wie vor erheblicher Informationsbedarf bei euch besteht. Unsere praktischen Tipps zum Überleben im rbb-Freien-Dschungel sind (mal wieder) auf große Resonanz gestoßen. Deshalb legen wir – allen, die es noch nicht kennen – unser umfangreiches und stets sorgsam aktualisiertes Freienlexikon ans Herz. Was auch immer euch in eurem rbb-Freiendasein begegnen könnte – im Freienlexikon findet ihr die entsprechende Information dazu. Und für den Rest habt ihr ja uns, die Freienvertretung. Bestandsschutz für alle + Impfen im rbb + Informationsveranstaltung weiterlesen

Zwischenbilanz Frei im Mai

Dank an die rund 350 freien und festen Kolleg*innen, die am 1. Mai vor dem rbb demonstriert haben – für Bestandsschutz und faire Honorare! Hier das Beste zum Nachhören und Anschauen:

inforadio Medienmagazin

Deutschlandfunk Fazit

1.-Mai-Demo – Freienkongress-Nachlese – Homeoffice-Umfrage

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Freienvertretung steigt die Spannung quasi stündlich: Der 1. Mai steht vor der Tür. Viele Freie werden am Tag der Arbeit wohl zum rbb fahren – aber nicht um zu arbeiten. Die Initiative „Frei im Mai“ sowie die Gewerkschaften ver.di und DJV rufen um 11 Uhr 1.Mai-Kundgebung vor dem rbb Berlin in der Masurenallee auf – für Bestandsschutz und gerechte Bezahlung, gegen Sparrunden allein auf dem Rücken der Freien. Wie uns zugetragen wurde, sind auch festangestellte Kolleg*innen herzlich willkommen, mit den Freien zu demonstrieren oder auch den Protestaufruf zu unterschreiben. 1.-Mai-Demo – Freienkongress-Nachlese – Homeoffice-Umfrage weiterlesen