Archiv für den Monat: September 2019

ARD-Warnstreiks +++ Kulturradio-Veranstaltung +++ Perspektivgespräch-Evaluation

Alter, was diese Woche wieder los war! 20.09.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

diese Woche war aber mal so richtig was los! Nicht nur fürs Klima, auch für höhere Gehälter und Honorare in der ARD wurde gestreikt, wenn auch erstmal nur bei unseren Nachbarn. Beim MDR, WDR, BR, SWR, RB und SR beteiligten sich rund 3.000 Feste und Freie an Warnstreiks, nach Gewerkschaftsangaben der bislang größte bundesweite Streik bei der ARD überhaupt. Die Folge: Sendeausfälle bei verschiedenen Hörfunkwellen, aber auch beim Fernsehen: So lief z.B. das BR-Regionalmagazin „Abendschau“ gar nicht, das vom WDR produzierte ARD-Morgenmagazin nicht live, sondern nur in einer vorproduzierten Kurzfassung.
ARD-Warnstreiks +++ Kulturradio-Veranstaltung +++ Perspektivgespräch-Evaluation weiterlesen

+ Zukunft + Berufsunfähigkeit + Bestandsschutz + Kultur +

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

warum im rbb die Zeit ganz offensichtlich anderen Naturgesetzen unterliegt als im Rest des Universums, das wird sicher die theoretische Physik eines Tages beantworten können. Die eher praktisch veranlagte Freienvertretung weiß nur so viel: Die Zukunft kommt (wenn auch seeehr laaaangsaam) näher. + Zukunft + Berufsunfähigkeit + Bestandsschutz + Kultur + weiterlesen