Archiv für den Monat: August 2019

Newsletter: Grafiker protestieren +++Intendantin antwortet+++Rahmenverträge

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

eine Woche der offenen oder wenigstens halboffenen Briefe geht zu Ende.

Da ist zunächst der offene Brief der Grafiker*innen an Vorgesetzte und Verantwortliche. Ihr erinnert euch vielleicht: die Kolleg*innen sollen im Social Media Lab innovative, speziell für Social Media konfektionierte Videoformate entwickeln. „Echte Pionierarbeit“, so ist von Führungskräften zu hören. Leider nicht tarifkonform bezahlt. Newsletter: Grafiker protestieren +++Intendantin antwortet+++Rahmenverträge weiterlesen

Newsletter: Reporter-Sicherheit +++Intendantin schweigt+++Vereinzelungsanlage streikt(e)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Thema Sicherheit bei der Berichterstattung beschäftigt uns weiter. Erneut ist ein rbb-Reporter angegriffen worden. Der Kollege war als Mobile Journalist unterwegs und als solcher auch zu erkennen. Er drehte mit dem Handy anlässlich des Union-Spiels vor der Alten Försterei. Fans forderten ihn auf, sein Material zu löschen, ihm wurde das Handy entrissen und anschließend schlugen ihm die Angreifer ins Gesicht. Soweit wir erfahren haben, wurde der Kollege glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt. Vor dem Hintergrund des Angriffs auf ein Reporterteam vor wenigen Wochen muss dieser neuerliche Vorfall alarmieren. Newsletter: Reporter-Sicherheit +++Intendantin schweigt+++Vereinzelungsanlage streikt(e) weiterlesen

Newsletter: Reporterteam/Nachklapp – Alternativer Zukunftstag – Sommertour

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Angriff auf ein Reporterteam des rbb hat auch außerhalb des Senders für Wirbel gesorgt. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden. Das macht den Angriff aber nicht weniger schlimm, denn er bleibt ein Angriff auf die Pressefreiheit. Auch innerhalb des Hauses hat der Vorfall für Bestürzung gesorgt.

Newsletter: Reporterteam/Nachklapp – Alternativer Zukunftstag – Sommertour weiterlesen