Archiv für den Monat: August 2014

Wahlaufruf – „Liste rbbpro“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist soweit, der rbb ruft nun auch offiziell zur Wahl der neuen Freienvertretung auf. Bei aller Kritik an dem mangelhaften Freienstatut und den zweitklassigen Rechten, die es uns Freien einräumt, bitten wir euch, euch trotzdem an der Wahl zu beteiligen.

„Respekt und Rechte für Freie“, wie wir sie in den vergangenen Jahren immer wieder eingefordert haben, werden nicht verschenkt. Eine wirklich starke Freienvertretung werden wir nur erreichen können, wenn wir uns für unsere Rechte einsetzen! Wahlaufruf – „Liste rbbpro“ weiterlesen

Wahl zur Freienvertretung Ende September

Das rbb-Intranet lässt wissen:

Der Wahlvorstand zur Wahl einer Freienvertretung hat sich in seiner 3. Sitzung am 21. Juli 2014 auf einen Zeitraum für die Wahl verständigt. Zwischen dem 29. September und 2. Oktober 2014 sollen alle arbeitnehmerähnlichen Beschäftigten des rbb die Gelegenheit erhalten, persönlich in einem Wahllokal an den Standorten Berlin und Potsdam bzw. per Briefwahl ihre Stimme für eine Freienvertretung nach dem am 1. Juni 2014 in Kraft getretenen Freienstatut abzugeben.

Ein offizielles Wahlausschreiben wird der Wahlvorstand Ende August beschließen und veröffentlichen. Darüber hinaus werden alle freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rechtzeitig mit den aktuellen Honorarabrechnungen über das Wahlverfahren und die Möglichkeit einer Kandidatur zur Freienvertretung informiert werden.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Wahl zur Freienvertretung stehen Ihnen die Mitglieder des Wahlvorstands unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung.

[…]

E-Mail: wahlvorstand.freie@rbb-online.de